Auf die Plätze fertig los: 2 Entenrennen auf dem Schleusenpriel

Am Samstag, den 3. September 2016, ist es wieder so weit: Die legendären gelben Enten liefern sich im Rahmen des Buttfests 2016 in Cuxhaven ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Der Lions-Club Cuxhaven lässt direkt zwei Entenrennen auf dem Schleusenpriel starten. Nicht nur die schnellste, sondern auch die schönste Ente wird gekürt.

Das erste Rennen, in dem Enten für bestimmte soziale Einrichtungen der Stadt schwimmen, startet um etwa 13.30 Uhr. Der Startschuss für das Hauptrennen fällt um 15.00 Uhr. Hier schwimmen wie im Vorjahr haufenweise dem Los entsprechend nummerierte gelbe Enten um die Wette. Mit einem Los kann die „Patenschaft“ einer der schwimmenden „Rennenten“ übernommen werden. Die schnellste Ente und deren „Paten“ erhalten einen Gewinn. Worum es sich dabei handelt, erfahren Sie in der Zeitung oder im Internet (www.lions-leuchtfeuer.de).

Der Erlös dient ausschließlich wohltätigen Zwecken unserer Region. Der Hauptteil des Erlöses aus dem Entenrennen geht wie im Vorjahr an die Cuxhavener Tafel.