Ausflugstipps in Cuxhaven und Umgebung

Sie planen einen Familienurlaub in Cuxhaven? Wir haben Ihnen Ausflugstipps in Cuxhaven und Umgebung zusammengestellt! Ob gutes oder schlechtes Wetter, hier ist für große und kleine Urlaubsgäste etwas dabei.

Zoo am Meer

Im Zoo am Meer in Bremerhaven wird eine Tierwelt vorgestellt, die sich in der Kälte und im Wasser wohlfühlt. Statt durch Gitter kann man in diesem Zoo die Tiere durch riesige Glasscheiben beobachten – über und unter Wasser. In einem 2013 fertiggestellten Aquarium werden verschiedene Lebensräume der Nordsee gezeigt. Bei den täglich stattfindenden, kommentierten Fütterungen können die Besucher viel über die Tiere, ihren Lebensraum und ihr Verhalten erfahren. 

Natureum Niederelbe

Auf dem großen Gelände des Natureums Niederelbe können alle Altersklassen etwas entdecken. Ob Informationen über die Landschaft um die Elbmündung, Sonderausstellungen, auf dem Spielplatz, in den Freigehegen oder in der Ausstellung über Wale – hier kommt jeder auf seine Kosten!
Das Natureum Niederelbe liegt in Balje, nicht weit entfernt von Cuxhaven. Es gibt verschiedene Ausstellungen zu historischen und aktuellen Themen. Täglich werden kostenlose Führungen angeboten und es gibt Gruppenangebote und Mitmachaktionen. 

Windstärke 10

Windstärke 10 ist ein Wrack- und Fischereimuseum direkt in Cuxhaven, das 2013 eröffnet wurde. Die Geschichte und Extremen der Seefahrt können mit allen Sinnen erfahren werden. An zahlreichen Film- und Hörstationen werden eindrucksvoll die Gefahren und Herausforderungen der Seefahrt von damals dargestellt. Aktuelle Fragen nach der Überfischung der Meere oder der heutigen Gefahrenabwehr auf See finden auch Platz in der Ausstellung. Realitätsnahe Inszenierungen und eine beeindruckende Lichttechnik machen einen Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Ein Highlight für jüngere Besucher sind die „Hands-on!“-Stationen, die im ganzen Museum verteilt sind.

Mein Merkzettel Last-Minute