Erholung und Entspannung im Herbst in Cuxhaven

Die Bäume wiegen sich leicht im Wind und rot-goldene Blätter tanzen kreisend zu Boden. Die Luft ist klar und angenehm mild. Es ist Herbst – Zeit für Entspannung, Erholung und Gemütlichkeit. Wo könnte man diese Jahreszeit besser genießen, als in Cuxhaven direkt an der Nordsee? Leere Strände, wunderschöne Landschaften und ein umfassendes Wellness-Angebot sprechen für sich.

Strandspaziergänge

Ein unverkennbarer Geruch, ein leises, rhythmisches Rauschen und eine leichte Brise – die Nordsee ist für viele Menschen ein Ruhepol, der zu Entspannung und Erholung einlädt. Ob raue Brandung oder sanfte Wellen, der Ausblick über die Nordsee bis zum Horizont ist stets wunderschön und eindrucksvoll. Im Herbst lohnt sich ein Urlaub an der Nordsee definitiv. Nur wenige wagen sich noch zum Schwimmen ins Meer, voll auskosten kann man es aber bei einem ausgedehnten Strandspaziergang genauso gut. Entlang am Saum der gebrochenen Wellen tut man dank des Reizklimas an der Nordsee besonders der Gesundheit etwas Gutes: Die Atemwege und das gesamte Gemüt erfreuen sich an der wohltuenden Luft.

Wie jeder Nordsee-Urlauber wohl weiß, zerrt die wunderschöne Kulisse oft an den Kräften. Das Stapfen durch den Sand und das Standhalten bei höheren Windstärken sorgen zwar für einen klaren Kopf, doch übermannt uns im Anschluss oft ein Gefühl von Anstrengung und Müdigkeit. Der perfekte Zeitpunkt für Wellness und Entspannung. 

Wellness in Cuxhaven

Wellness – eine Auszeit vom Alltag, die Besinnung auf das Hier und Jetzt. Das ist gerade bei herbstlichem Wetter ein ganz besonderer Genuss. Nach langen Spaziergängen an der frischen Meeresluft sehnt man sich nach Wärme und Entspannung. Ob Sauna, Whirlpool oder Schwimmbad, reine Wellnesszeit ist das i-Tüpfelchen im Herbst-Urlaub in Cuxhaven.

Ganz unabhängig von Wind und Wetter ist der Wellnessbereich zu jeder Zeit ein einladender Rückzugsort. Verbringen Sie den Urlaub in einer Ferienwohnung bei den Cuxhavener Urlaubswelten, ist die Nutzung unserer Wellnessbereiche inklusive – und Sie haben immer eine Alternative zu wetterabhängigen Aktivitäten. Ob ein paar Bahnen im Schwimmbad oder einfach nur plantschen, hier ist viel Platz für Groß und Klein. Im Whirlpool und in den verschiedenen Saunen können Sie abschalten und die Ruhe genießen. Machen Sie sich selbst einen Eindruck von den Wellnessoasen im Haus Lord Nelson, im Haus Trafalgar und in der Kurpark Residenz.

Fahrradtouren

Es gibt viele Wege, um im Herbst-Urlaub in Cuxhaven das richtige Maß an Anstrengung und Erholung zu erreichen. Neben Strandspaziergängen laden die bunten Wälder und lila-blühenden Heideflächen zu Fahrradtouren mit wunderschönen Ausblicken ein. Auf ebenen und geraden Wegen können Sie auf zwei Rädern optimal Cuxhaven und Umgebung erkunden. Unter dem Punkt „Urlaub mit dem Fahrrad in Cuxhaven“ haben wir Ihnen alle Informationen rund um das Thema zusammengestellt – inklusive zwei möglichen Fahrradtouren.

Wattwanderung

Cuxhaven ist bekannt für seine Lage an der Nordsee und dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Als Urlauber kommt man deshalb kaum um eine Wattwanderung herum. Das besondere Erlebnis sollte man aber auch auf keinen Fall verpassen – wie oft hat man schon die Gelegenheit, auf dem Grund des Meeres zu spazieren? Im Herbst erreichen die Temperaturen zwar keine Höchstwerte, mit entsprechender Kleidung mindert das aber keineswegs den Spaß an der Wattwanderung. Und das Angebot in Cuxhaven ist vielfältig: Wir zeigen Ihnen, wie Sie das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer aus erster Hand erleben können.

Events

Zur Ergänzung zu Ihrem Wellness- und Freizeitprogramm im Urlaub in Cuxhaven laden zahlreiche Veranstaltungen zur Teilnahme ein. Ob mit der Familie oder zu zweit, hier ist für jeden etwas dabei. Wir haben Ihnen die Veranstaltungshighlights im Herbst 2018 zusammengestellt.

Bild: shutterstock/ lissa93