Aktuelle Informationen zu Covid 19

Für Ihre und unsere Gesundheit

 

Liebe Gäste,

Urlaub in Cuxhaven ist wieder für alle Gäste möglich!

Für alle anreisenden Gäste gelten folgende Vorschriften der Landesregierung Niedersachsen, die wir als Vermieter umsetzen müssen:

- Bei der Anreise muss für jeden mitreisenden Gast (Ausnahme Kinder unter 14 Jahren) ein max. 24 Stunden alter negativer Test einer Teststation vorgelegt werden (keine selbst durchgeführten Schnelltests möglich).
- Alternativ: Nachweis per Impfausweis, das Sie seit mindestens 14 Tagen doppelt geimpft sind oder Nachweis, dass Sie genesen sind.
- Pro Woche Aufenthalt müssen die Gäste sich zweimal neu testen lassen und das Ergebnis umgehend im Vermietungsbüro abgeben.
- Die Tests während des Aufenthalts entfallen, wenn Sie vollständig geimpft oder genesen sind.
- Wir empfehlen dringend, die Testermine aufgrund der starken Nachfrage rechtzeitig zu reservieren, hier eine Liste der Teststationen:

https://www.landkreis-cuxhaven.de/Corona/Testungen/index.php?La=1&object=tx,3189.2058.1&kat=&kuo=2&sub=0 )

Grundsätzlich gelten diese Regeln des Landes Niedersachsen für Gastronomie, Einzelhandel und weitere Aktivitäten:

https://www.stk.niedersachsen.de/startseite/presseinformationen/anderungen-in-der-niedersachsischen-corona-verordnung-zur-umsetzung-der-ersten-vorsichtigen-lockerungsschritte-200236.html

Sofern Sie bereits gebucht haben und Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte, am besten per Mail: Die Buchung kann kostenlos auf einen anderen Termin umgebucht werden, diesen Termin müssen wir mit Ihnen abstimmen. Bitte beachten Sie das zu erwartende sehr hohe Aufkommen an Fragen in den kommenden Tagen um Pfingsten.

Unsere Rezeptionen sind wieder täglich erreichbar. Für die Häuser in Döse gilt folgendes: Die Wellnessbereiche sind bis auf weiteres geschlossen, es gibt eine Maskenpflicht in allen Gebäuden, es gelten die bekannten Abstandsregeln. Dabei müssen auch einige neue Regeln beachtet werden: Die Rezeption im Haus Trafalgar darf nur mit Mundschutz betreten werden und nur von 1 Person pro Buchung, (maximal sind 2 Gäste von verschiedenen Buchungen gleichzeitig an der Rezeption möglich, aber nicht 2 Gäste von einer Buchung), die möglichst ihre EC-Karte oder (neu seit Frühjahr 2020) ihre Kreditkarte bereit hält. Die Rezeptionen sind aufgrund der eingeschränkten Besetzung -nach wie vor- am besten per E-Mail erreichbar.

WICHTIG: Anreisen außerhalb der Öffnungszeiten sind aktuell NICHT MÖGLICH, da keine Schlüsselübergabe ohne die Kontrolle der negativen Tests möglich ist. Ausnahme: Das aktuelle (max. 24 Std. alte) und negative Testergebnis für alle anreisenden Gäste wird vom Gast per Mail an uns übermittelt.

Öffnungszeiten der Rezeptionen:
Rezeption im Haus Trafalgar (Tel. 04721 - 4280)
Montag bis Samstag von 09.00 h bis 17.00 h
Sonntag und Feiertage in Niedersachsen von 09.00 h bis 13.00 h
Bitte melden Sie sich rechtzeitig wenn Sie aufgrund von Verkehrsbehinderungen später ankommen.
info@urlaub-in-cuxhaven.de  

Rezeption im Haus Kurpark-Residenz (Tel. 04721 - 66 44 588)
Montag bis Sonntag (auch Feiertage) von 09.00 bis 13.00 h
Am Nachmittag oder in Einzelfällen erfolgt eine Rufumleitung an die Rezeption im Haus Trafalgar.
Die Abwicklung von Anreisen kann im Einzelfall über die Rezeption im Haus Trafalgar erfolgen.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig, falls Sie später ankommen
info@kurpark-residenz-cuxhaven.de

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit,
und bis bald in Cuxhaven

Ihr Team der Cuxhavener Urlaubswelten GmbH

Wichtige Fragen zu Ihrem Urlaub in Cuxhaven

Bitte tragen Sie eine Maske, wenn Sie an die Rezeption kommen und halten Sie Abstand zu anderen Personen. Pro Buchung darf nur 1 Person die Rezeption im Haus Trafalgar für die Abwicklung des Check-In betreten, diese muss ein Zahlungsmittel dabei haben. Wir wickeln die Zahlungen bevorzugt bargeldlos ab, also per EC-Karte, neu seit 2020 auch per Kreditkarte oder Apple Pay möglich (alle gängigen Kreditkarten außer Amex).

1. Ab wann darf man wieder nach Cuxhaven kommen?

Ab sofort (18.05.21) dürfen wieder Reisen zu touristischen Zwecken aus allen Bundesländern nach Cuxhaven stattfinden.

2. Welche Einschränkungen gibt es?

In allen geöffneten Geschäften ist ein Mund-Nasenschutz verpflichtend, es gibt je nach Größe der Geschäfte begrenzte Zutrittsmöglichkeiten und die bekannten Abstandsregeln. Viele Betriebe arbeiten mit der Luca-App. zur Nachverfolgung der Anwesenheiten, diese sollte vorhanden sein, um Verzögerungen beim Eintritt in Geschäfte und Restaurants zu vermeiden.

3. Sind die Schwimmbäder und Saunen geöffnet?
Nein, die Schwimmbäder und Saunen in den Häusern Lord Nelson, Trafalgar und Kurpark-Residenz sind aktuell auf Anordnung der jeweiligen Hausverwaltung geschlossen. Der Grund sind die vom Gesundheitsamt vorgegebenen und nicht umsetzbaren Hygieneregeln, die bei einer Öffnung anzuwenden wären: Stark begrenzte Zahl (max. ca. 5 Personen zur gleichen Zeit) an Gästen im Schwimmbad, stark reduzierte Nutzungszeit pro Wohnung, Führung und Kontrolle von Listen, Pflicht zur Kontrolle der Abstandsregeln im Eingangsbereich, in der Warteschlange und im Schwimmbad. Ein Termin für die wieder mögliche Nutzung der Bäder steht noch nicht fest.

4. Gibt es eine Ermäßigung, wenn Schwimmbad und Sauna aufgrund der Vorgaben vom Landkreis Cuxhaven und dem Gesundheitsamt nicht genutzt werden können?
Nein, dies ist aktuell nicht vorgesehen.

5. Können die Fahrstühle genutzt werden?
Die Fahrstühle sind in Betrieb und können mit den bekannten Abstandsregeln genutzt werden: In den kleinen Fahrstühlen (zum Beispiel im Haus Lord Nelson) darf nur 1 Person mitfahren, in den großen Fahrstühlen soll der Abstand zu fremden Personen eingehalten werden. Personen aus einem Haushalt dürfen auch zu dritt oder viert gemeinsam fahren.

6. Ist die Gastronomie geöffnet?
Grundsätzlich dürfen die Restaurants die Außenbereichen öffnen und außer Haus Verkauf durchführen, aber mit individuellen Einschränkungen. Wir haben keine Information, wie dies in jedem einzelnen Betrieb umgesetzt wird. Bitte kontaktieren Sie die Restaurants Ihrer Wahl direkt um Ihre Fragen zu stellen.

7. Wie wird mein bestehender Vertrag storniert, wenn ich nicht nach Cuxhaven reisen darf?
Falls erneut ein generelles Beherbergungsverbot für touristische Übernachtungen vorliegen sollte, kann die gebuchte Leistung nicht zur Verfügung gestellt werden und muss rückabgewickelt werden. Alle geleisteten Zahlungen werden in dem Fall zurück erstattet. Die Rückzahlung erfolgt automatisch innerhalb von etwa 1 Woche nach dem geplanten Anreisetag auf das ursprünglich genutzte Konto, es sein denn, wir erhalten schriftlich eine neue Kontoverbindung von Ihnen. Sofern eine Umbuchung der alten Buchung auf einen neuen Termin vorgenommen werden soll, melden Sie sich gerne für die kostenlose Umbuchung bei uns.

8. Wie wird mein bestehender Vertrag storniert, wenn es kein Beherbergungsverbot gibt, aber ich Bedenken habe zu reisen?
Wenn es keine offiziellen Einschränkungen vom Land Niedersachsen oder Landkreis Cuxhaven für private Aufenthalte in Ferienwohnungen in Cuxhaven gibt, können diese durchgeführt werden. Persönliche Bedenken ergeben keine Möglichkeit zu einem kostenlosen Storno wie bei einem Beherbergungsverbot. Es gelten die regulären Stornobedingungen, hier in Kurzform: Bei einem Storno bis 42 Tage vor Anreise werden 10 % der Miete berechnet, bei einem Storno innerhalb von 41 Tagen vor Anreise muss der gebuchte Zeitraum abgewartet werden. Alle nicht an andere Gäste weiter vermieteten Tage werden zu 90 % berechnet. Es gibt keine Sonderkonditionen aufgrund der Corona-Pandemie. Die Abwicklungsgebühr des Vermietungsbüros in Höhe von 12,- Euro verbleibt im Stornofall beim Vermietungsbüro und wird nicht erstattet.